Kooperationen

Wir vernetzen uns! - Webseite

Hier ist ein zentraler Platz für Menschen die Ihre Freiheit lieben und bewahren wollen.Das Forum steht für die Verbundenheit untereinander.

Wir erleben gemeinsam sehr anspruchsvolle Zeiten. Nahezu jeder von uns ist extrem gefordert mit dem, was auf unserer Welt und zwischen uns Menschen zur Zeit passiert. Dieses Portal soll dabei helfen, sich miteinander auszutauschen und Gemeinsamkeiten zu erkennen. Nehmen wir der stark sichtbaren Trennung die Kraft!

Bürgerinitiative DIE BLAUEN LICHTER - Webseite

Wir sind Menschen, die stets für andere da sind. Helfen ist unsere Passion. Wir arbeiten in Heilberufen, sind tätig im Gesundheitswesen, der Notfallrettung, der Brandbekämpfung, der Grundversorgung, sind ehrenamtlich aktiv und setzen uns für das Wohl ALLER Menschen, insbesondere der KINDER ein. Denn wir sind auch besorgte Eltern. Wir setzen uns für den uneingeschränkten Erhalt der Grundrechte und somit auch für eine freie Impfentscheidung ein.

Good Governance Gewerkschaft - Webseite

zwang4.media - Webseite


Aktionsbündnis Gesundheitswesen

Manifest Gesundheitswesen in Freiheit - Webseite

Aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht und des damit einhergehenden massiven Drucks, der auf das ungeimpfte Personal ausgeübt wird, wurde ein Manifest verfasst und diese Homepage ins Leben gerufen.

Klinikpersonal steht auf - Webseite | Infovideo

Wir sind… Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger, PhysiotherapeutInnen, PsychologInnen, BetreuerInnen, Verwaltungsangestellte, Medizinisch-Technische AssistentInnen, Heilpraktizierende u.v.m. Hinter unserer Initiative stehen tausende Mitarbeitende des Gesundheitswesens, aus Baden-Württemberg, die ab dem 16.3.2022 von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen sind.

Pflege für Aufklärung - Webseite

Wir, das ist der Christian und der Werner, Pflegekräfte die seit fast 30 Jahren im Intensivpflegebereich, inner-und außerklinisch tätig sind. Wir haben nicht nur viel Berufserfahrung sondern auch Erfahrung mit dem “Erkämpfen” von unseren Rechten und dem alltäglichen Kampf den jede Pflegekraft kämpfen muss, der eine mehr und der andere weniger.

Freie Ärzte Netzwerk Rhein-Main - Webseite

Uns alle eint die Sorge, unseren geliebten Beruf aufgrund der Impfpflicht für medizinisches Personal nicht mehr ausüben zu können. Dies betrifft nicht nur Ärzte und Pfleger, sondern auch Psychotherapeuten und Psychologen, ZfA, Zahnärzte, MfA’s , Hebammen, Feuerwehrleute, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten.

Aufgrund der Diffamierung von Ärzten und Therapeuten, die sich kritsch äußern, werden hier keine Namen der unterzeichnenden Ärzte, Zahnärzte und Psychothrpeuten angegeben. Insbesondere diejenigen von uns, die im angestellten Verhältnis arbeiten, würden sonst leider Schwierigkeiten bekommen. Wir bedauern, dass durch den politischen Druck in unserem Land kein offener medizinischer Diskurs mehr möglich ist.

Der KBV-Vorsitzende Dr. A. Gassen hat aus unserer Sicht völlig zu Recht festgestellt, dass wir überwiegend niedergelassenen Ärzte und Therapeuten keine Patienten gegen ihren Willen impfen werden. Wir, die seit 2 Jahren “an der Front” stehen, wollen ebenfalls nicht gegen unseren Willen / unter der Alternative unsere Existenz zu verlieren, geimpft werden und beanspruchen auch für uns eine freie Impfentscheidung.

PsychologInnen für Menschlichkeit und Selbstbestimmung - Webseite

Wir sind eine Initiative von Menschen, die sich durch ein wissenschaftliches Studium und Berufsausübung mit der menschlichen Psyche beschäftigen. Unter dem Dach der „PsychologInnen für Menschlichkeit und Selbstbestimmung“ möchten wir alle „PsychologInnen“* versammeln, die einen ähnlich ganzheitlichen Blick auf die derzeitige Krise vertreten.

Pflege mit Herz - Telegram

  • Wir sagen NEIN zur sog. Corona-19 Impfpflicht im Gesundheitswesen und deren C-19 Politik!
  • Wir sind NICHT gegen das Impfen sondern gegen die PFLICHT!
  • Wir fordern endlich “gehör” für die Pflege und das Gesundheitswesen zu bekommen und eine allgemeine Aufbesserung des Gesundheitswesens zu erhalten.
  • Keine Stigmatisierung der Pflege und des Gesundheitswesens.

Die Aktion OHNE MICH - YouTube

Die Aktion OHNE MICH wurde im Januar 2022 ins Leben gerufen aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht mit Paragraph 20a. Wir sind verschiedenste Mitarbeiter im Gesundheitswesen in Niederbayern und versuchen mit Aktionen gegen die Impfpflicht anzukämpfen!

Systemrelevant - Wir zeigen Gesicht - YouTube | Telegram

Wir, das sind Jana Hoffmann und Kay Kuliberda, haben im Januar 2022 über Telegram die Initiative: “Systemrelevant - Wir zeigen Gesicht” ins Leben gerufen.

Unsere Idee: wir möchten insbesondere ungeimpften Kollegen mit unserem Projekt, die Möglichkeit geben, auf unsere Existenzbedrohung aufmerksam zu machen. Wir wollen Betroffenen ein Gesicht geben, die durch das Gesetz ungesehen bleiben würden. Außerdem möchten wir auch geimpften und genesenen Kollegen, die Möglichkeit geben, sich mit uns zu solidarisieren.


Rechtliches

KRiStA – Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte n.e.V. - Webseite

Wir sind ein Netzwerk von Richtern und Staatsanwälten*, die das politische Handeln und das Handeln der Gesetzes- und Verordnungsgeber in der Corona-Krise aus rechtsstaatlicher Sicht mit großer Sorge beobachten. Wir setzen uns ein für das Grundgesetz und die freiheitliche demokratische Grundordnung. Dabei vertreten wir unsere private Meinung. Wir sind politisch neutral und grenzen uns ausdrücklich ab von jedweder extremen Strömung.

Anwälte für Aufklärung - Webseite

Wir sind eine Vereinigung unabhängiger Anwälte und haben uns zum Zwecke der Förderung des demokratischen Staatswesens in einem Verein zusammengeschlossen. Der ausschließliche Maßstab für unser Wirken ist die freiheitlich-demokratische Grundordnung auf dem Boden des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Klagepaten - Webseite

Wir sind entstanden aus einem Münchner Bündnis heraus, das die friedlich protestierenden Menschen in Münchnen unterstützen wollte. Die vielen positiven Reaktionen auf unseren ersten offenen Brief an Hr. Reiter und Hr. Herrmann haben uns jedoch gezeigt, dass es ein friedliches wir-gemeinsam-Bündnis für ganz Deutschland braucht. Wir möchten daher eine Klammer bieten für all die Bürgerrechtsbewegungen, Interessensvertretungen und friedlichen Proteste, die aufgrund der Corona-Maßnahmen in Deutschland entstanden sind.